• Sie befinden sich hier:  
  • Home
Notfallsnummer-oben
KHD-Übung2012KHD-Übung2012

ÖRHB, Landesgruppe Burgenland

Sucheinsatz in Neudörfl (Bezirk Mattersburg)

Am 15.10.2017 um 19 Uhr wurde wir zu einem Sucheinsatz alarmiert.
Im Pflegeheim "St. Nikolaus" war ein 57-jähriger Mann abgängig.
Laut Angeben der Pflegeleitung sei der Mann geistig verwirrt und gut zu Fuss.
Gemeinsam mit den Suchhundestaffeln des Roten Kreuzes Niederösterreich und Burgenland, den Suchteams der Rettungshunde Niederösterreich, dem Arbeiter Samariterbund Burgenland, den Rettungshunden der ÖRHB Landesgruppe Burgenland, mehreren Feuerwehren und der Polizei wurde das Gebiet rund um das Pflegeheim abgesucht.
Gegen 22 Uhr 30 konnte der vermisste Mann von der Polizei im Bereich der Autobahnauffahrt Wiener Neustadt West gesundheitlich wohlauf gefunden werden.

 

Einsatz Neud%oe%rfl 1Bild / Grafik vergrößern
Einsatz Neud%oe%rfl 2Bild / Grafik vergrößern
Einsatz Neud%oe%rfl 3Bild / Grafik vergrößern

Am 8.8.2017 wurde die Staffel Riedlingsdorf ins Behindertenheim St.Stephan in Oberpullendorf zu einer Vorführung eingeladen.

1

Vorführung am 23.7.2017 in Mannersdorf/Rabnitz

ERFOLGREICHER EINSATZ am 7.7.2017

 

weiterlesen -->

Abschlussbesprechung

Aufnahme in das

Burgenländische Rettungsdienstgesetz

Rettungsdienstgesetz
Rettungsdienstgesetz Urkunde

Die Österreichische Rettungshundebrigade ist eine private Einsatzorganisation, die es sich zur Aufgabe gemacht hat, unentgeltlich und unverzüglich vermisste Personen zu suchen.

 

Über unsere Notrufnummern für ganz Österreich

 

01 288 98

 

sowie über die Landessicherheitszentrale mit der Nummer

 

130

 

sind wir rund um die Uhr für Sie erreichbar.

 

aktualisiert am: 16.11.2016


 

Partner

%OE%ZSV_logo
rkbgld-logo_low
FW-OW
7884263
Pinkafeld
Hunde-retten-Menschen-unten
zum Seitenanfang